Go Back

Überbackene Zucchini

Ich habe hier die Zutatenangaben für eine Person angegeben um die Kalorien leichter zu berechnen. Natürlich kann das Rezept für mehrere Personen einfach hochgerechnet und erweitert werden.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptspeise
Portionen: 1 Person
Kalorien: 469kcal
Autor: Chris

Zutaten

  • 1 Zucchini Hier darauf achten, dass sie relativ grade und nicht zu klein ist.
  • 50 Gramm Katenschinken-Würfel
  • 1/3 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 15 Gramm Gratinkäse
  • 1/2 EL Olivenöl optional, da der Katenschinken beim Braten auch Fett abgibt

Anleitungen

  • Die Zucchini der länge nach halbieren. Hier schaut man vorher am besten, auf welcher Seite die halben Zucchini am besten liegen können ohne umzukippen.
  • Zucchini mit einem TL vorsichtig aushöhlen, das Innere in kleine Würfel schneiden. Die Zucchinihälften auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
  • Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchiniwürfel, Katenschinken und die Zwiebeln darin anbraten bis alles eine schöne Farbe erhält.
  • Die Zucchinihälften mit dem Angebratenen füllen, sodass noch genügend Platz für das Ei bleibt.
  • Nun wird es etwas knifflig... jeweils ein Ei nun am besten in ein kleines separates Behältnis aufschlagen und dann ganz vorsichtig in die gefüllten Zucchinihälften geben.
  • Käse darüber streuen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen.