Artikel
0 Kommentare

Einfacher Bauerntopf

Einfacher Bauerntopf

Schnell, einfach und trotzdem schmackhaft? Dafür ist dieses Rezept eine gute Wahl. Da ich sowieso ein Fan von Suppen und Eintöpfen bin, darf der Bauerntopf natürlich nicht fehlen.

Auch dies ist ein Gericht, welches ich früher mit Fix-Tüten zubereitet habe… warum eigentlich? Es geht nämlich auch lecker und fix ohne Fix :o)

Einfacher Bauerntopf

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Portionen: 3

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 2 Paprikaschoten rot
  • 2 Möhren
  • 400 Gramm stückige Tomaten aus der Dose
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Schmand
  • 2 EL Tomatenmark
  • Zucker, Salz, Paprika rosenscharf

Anleitungen

  • Kartoffeln und Paprika in Stücke und Möhren in Scheiben schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch anbraten bis es krümmelig ist.
  • Die stückigen Tomaten sowie das Tomatenmark unterrühren und das Ganze dann mit der Brühe ablöschen.
  • Kartoffeln, Möhren und Paprike hinzugeben.
  • Nun zugedeckt ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
    Zum Reduzieren ggf. zusätzliche 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  • Nun mit den Gewürzen abschmecken und den Schmand unterrühren.

Veröffentlicht von

Huhu, mein Name ist Christiane und ich liebe es, leckere und vor allem gesunde Gerichte zu kochen. Neben meinem kleinen Kochbuch-Blog bin ich gerne in der Sonne unterwegs, verliere mich immer wieder in Arbeit und zur Entspannung gibt es gute Musik oder einen entspannenenden netflix-Abend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.